Cappucino-Zimt Kürbis

'Cappuccino' -Zimt- Ofenkürbis

Für Kürbisliebhaber ein Traum. Super fix zubereitet und mit der süßlichen Kombi bekommt der Kürbis mal ein anderes "Gewürzkleidchen" was sich gut sehen bzw. schmecken lassen kann.


**Rezept**

**Was Ihr braucht:

  • 200g Hokkaido Kürbis (roh)
  • 2 TL Cappuccino Rub
  • 1/2 TL Zimt 🎃1 TL Avocadoöl

**Zubereitung:**
1. Schritt: Kürbis waschen und Fruchtfleisch entfernen (nicht schälen). In 0,5cm dicke Scheiben/Stücke schneiden und mit einem Plätzchenausstecher Blumen ausstechen. Ihr könnt natürlich auch einfach kleine Stücke zurechtschneiden.
2. Schritt: Kürbisblumen in einer Schüssel mit Avocadoöl, Zimt und Cappuccino Rub mischen.
3. Schritt: Auf einem Backblech bei 250 Grad 12 -15 Minuten backen.
Dazu passt ein leckerer Frischkäse Dip oder einfach als Topping in der Kürbissuppe oder zu einem knackigen Salat!

Nährwerte für die ganze Portion:

182kcal - 6g Fett - 29,1g KH - 4,1g Eiweiß

Wir bedanken uns für die Kreativität bei Sarah! Check out: #Sarah.m.fitcake